Zurück

Das neue Buch "Feuer und Blut" seit 19.11.18 erhältlich  ›

Der Kindkönig

Das Haus Baratheon

- Unser ist der Zorn -

Tommen Baratheon, der Erste Seines Namens, König der Andalen und der Rhoynar und der Ersten Menschen und Herr der Sieben Königslande, ein Junge von neun Jahren

– seine Gemahlin, Königin Margaery aus dem Hause Tyrell, dreimal vermählt und zweimal verwitwet, des Hochverrats angeklagt, eine Gefangene in der Großen Septe von Baelor

  •  ihre Gesellschafterinnen und Basen, Megga, Alla und Elinor Tyrell, der Unzucht angeklagt
    • Elinors Verlobter, Alyn Ambros, ein Knappe

– seine Mutter, Cersei aus dem Hause Lennister, Königinwitwe, Lady von Casterlystein, des Hochverrats angeklagt, eine Gefangene in der Großen Septe von Baelor

– seine Geschwister:

  •  sein älterer Bruder, {König Joffrey I. Baratheon}, vergiftet bei seinem Hochzeitsfest, ein Junge von dreizehn Jahren
  •  seine ältere Schwester, Prinzessin Myrcella Baratheon, ein Mädchen von zehn Jahren, ein Mündel von Fürst Doran Martell in Sonnspeer, mit seinem Sohn Trystan verlobt

– seine Kätzchen, Ser Sprung, Lady Schnurrhaar, Bursche

– seine Onkel väterlicherseits:

  •  Stannis Baratheon, der rebellische Lord von Drachenstein, der sich selbst zu König Stannis I. Baratheon ernannt hat
    • Stannis’ Tochter Sharin Baratheon, ein Mädchen von elf Jahren
  •  {Renly Baratheon}, rebellischer Lord von Sturmkap, der sich selbst zu König Renly I. Baratheon ernannt hatte und inmitten seines Heeres ermordet wurde

– seine Onkel mütterlicherseits:

  •  Ser Jaime Lennister, genannt »der Königsmörder«, Cerseis Zwillingsbruder, Lord Kommandant der Königsgarde
  •  Tyrion Lennister, genannt »der Gnom«, ein Zwerg, der des Königs- und Sippenmords angeklagt und verurteilt wurde

– seine anderen Verwandten mütterlicherseits:

  •  sein Großvater, {Tywin Lennister}, Lord von Casterlystein, Wächter des Westens und Hand des Königs, von seinem Sohn Tyrion auf dem Abtritt ermordet
  •  sein Großonkel, Ser Kevan Lennister, Lord Regent und Protektor des Reiches, verheiratet mit Dorna aus dem Hause Swyft
  • ihre Kinder:
    • Ser Lancel Lennister, ein Ritter aus dem Heiligen Orden der Söhne des Kriegers
    • {Willem}, Zwillingsbruder von Martyn, in Schnellwasser ermordet
    • Martyn, Zwillingsbruder von Willem, ein Knappe
    • Janei, ein Mädchen von drei Jahren
  •  seine Großtante, Lady Genna Lennister, verheiratet mit Ser Emmon Frey, Lord von Schnellwasser
  • ihre Kinder:
    • {Ser Cleos Frey}, getötet von Geächteten
    • ~ sein Sohn, Ser Tywin Frey, genannt »Ty«
    • ~ sein Sohn, Willem Frey, ein Knappe
    • Ser Lyonel Frey, Lady Gennas zweiter Sohn
    • {Tion Frey}, ein Knappe, ermordet in Schnellwasser
    • Walder Frey, genannt »der Rote Walder«, Page in Casterlystein
  •  sein Großonkel {Ser Tygett Lennister} starb an den Pocken, verheiratet mit Darlessa Marbrand
    • dessen Sohn, Tyrek Lennister, ein Knappe, verschwand während des Aufstands in Königsmund
    • Lady Ermesande Heufurt, Tyreks Kindgemahlin
  •  sein Großonkel, Gerion Lennister, auf See verschollen
    • Wonne Hügel, seine Bastardtochter

– König Tommens Kleiner Rat:

  •  Ser Kevan Lennister, Lord Regent und Protektor des Reiches
  •  Lord Maes Tyrell, Hand des Königs
  •  Großmaester Pycelle, Ratgeber und Heiler
  •  Ser Jaime Lennister, Lord Kommandant der Königsgarde, zuletzt Befehlshaber der Truppen des Königs bei Schnellwasser
  •  Ser Harys Swyft, Lord Kämmerer und Meister der Münze, vormals Hand des Königs, Schwiegervater von Ser Kevan Lennister
  •  Lord Randyll Tarly, Justiziar und Meister des Rechts
  •  Lord Paxter Rothweyn, Großadmiral und Meister der Schiffe, mit seiner Flotte auf dem Weg nach Süden, um die Eisenmänner zu bekämpfen

– die Mitglieder des ehemaligen Kleinen Rates von Königin Cersei:

  •  {Lord Gil Rosby}, Lord Kämmerer und Meister der Münze, starb an einem Husten
  •  Lord Orton Sonnwetter, Justiziar und Meister des Rechts sowie kurze Zeit Hand des Königs, floh nach Königin Cerseis Gefangennahme nach Langtafel
    • seine Gemahlin, Taena aus Myr, ehemals Hofdame und Gesellschafterin von Königin Margaery und Königin Cersei, gleichfalls nach Langtafel geflohen
  •  Auran Wasser, der Bastard von Driftmark, Großadmiral und Meister der Schiffe, nach Königin Cerseis Gefangennahme mit der Königlichen Flotte auf See geflohen
  •  Qyburn, in Ungnade gefallener Maester und Gerüchten zufolge ein Nekromant, Meister der Flüsterer, allerdings ohne Stimme im Kleinen Rat

– König Tommens Königsgarde:

  •  Ser Jaime Lennister, Lord Kommandant
  •  Ser Meryn Trant
  •  Ser Boros Blount, entlassen und wieder eingesetzt
  •  Ser Balon Swann, bei Prinzessin Myrcella in Dorne
  •  Ser Osmund Schwarzkessel
  •  Ser Loras Tyrell, der Ritter der Blumen
  •  {Ser Arys Eichenherz}, tot in Dorne

– König Tommens Hof in Königsmund:

  •  Mondbub, der königliche Hofnarr und Scherzbold
  •  Pat, ein Junge von acht Jahren, König Tommens Prügelknabe
  •  Ormond aus Altsass, der königliche Harfner und Barde
  •  Ser Umfried Wasser, Hauptmann der Stadtwache von Königsmund
    • Ser Osfryd Schwarzkessel, Bruder von Ser Osmund und Ser Osney, ein Offizier der Stadtwache
  •  Noho Dimittis, ein Gesandter der Eisernen Bank von Braavos
  •  {Ser Gregor Clegane}, genannt »der Reitende Berg«, starb an einer vergifteten Wunde
  •  Rennifer Langwasser, Hauptunterkerkermeister der Verliese des Roten Bergfrieds

– Königin Margaerys angebliche Liebhaber:

  •  Wat, ein Sänger, der sich selbst »der Blaue Barde« nennt, ein Gefangener, den die Folter in den Wahnsinn getrieben hat
  •  {Hamisch der Harfner}, ein alter Sänger, starb in Gefangenschaft
  •  Ser Mark Mullendor, der einen Affen und einen halben Arm in der Schlacht am Schwarzwasser verloren hat
  •  Ser Tallad, genannt »der Stattliche«, Ser Lambert Drehbeer, Ser Bayard Norcross, Ser Hugo Klifften
  •  Jalabhar Xho, der Prinz des Tales der Roten Blume, ein Verbannter von den Sommerinseln
  •  Ser Horas Rothweyn, für unschuldig befunden und freigelassen
  •  Ser Hobber Rothweyn, für unschuldig befunden und freigelassen

– Königin Cerseis Hauptankläger:

  •  Ser Osney Schwarzkessel, Bruder von Ser Osmund und Ser Osfryd, ein Gefangener des Glaubens

– die Angehörigen des Glaubens:

  •  der Hohe Septon, Vater der Gläubigen, Stimme der Sieben auf Erden, genannt »der Hohe Spatz«, ehemals der Anführer der »Spatzen«, glühend im Glauben, rechtschaffen im Zorn
    • Septa Unella, Septa Moelle, Septa Scolera, die Kerkermeisterinnen der Königin
    • Septon Torbert, Septon Raynard, Septon Luceon, Septon Ollidor, alle von den Zutiefst Ergebensten, in Diensten der Sieben in der Großen Septe von Baelor
    • Septa Aglantine, Septa Helicent, dienen den Sieben in der Großen Septe von Baelor
    • Ser Theodan Brunnen, genannt »Theodan der Aufrichtige«, der fromme Kommandant des Heiligen Ordens der Söhne des Kriegers
    • Ser Lancel Lennister, einer der Ritter der Söhne des Kriegers
    • die »Spatzen«, die demütigsten Menschen, glühend im Glauben

– das Volk von Königsmund:

  •  Chataya, Eigentümerin eines teuren Bordells
    • Alayaya, ihre Tochter
    • Reigen, Marei, zwei von Chatayas Mädchen
  •  Tobho Mott, ein Meisterwaffenschmied

– die Lords der Kronlande, durch Eid an den Eisernen Thron gebunden:

  •  Renfred Rykker, Lord von Dämmertal
    • Ser Rufus Lauch, ein einhändiger Ritter in seinen Diensten, Kastellan der Dusterburg in Dämmertal
  •  {Tanda Schurwerth}, Lady von Schurwerth, starb an einer gebrochenen Hüfte
    • ihre älteste Tochter {Falyse} starb schreiend in den Schwarzen Zellen
    • {Ser Balman Byrke}, Falyses Gemahl, starb bei einem Tjost
    • ihre jüngere Tochter Lollys, von schwachem Verstande, Lady von Schurwerth
    • ihr neugeborener Sohn Tyrion Gerber, Sohn von hundert Vätern
    • ihr Gemahl Ser Bronn vom Schwarzwasser, ein Söldner, der zum Ritter wurde
    • Maester Frenken, dient in Schurwerth

König Tommens Banner zeigt kämpfend den gekrönten Hirschen der Baratheons, Schwarz auf Gold, und den Löwen der Lennisters, Gold auf Purpurrot.

Pfeil links