Zurück

Das neue Buch "Feuer und Blut" seit 19.11.18 erhältlich  ›

--

Jenseits der Mauer

Wer lebt dort?

In Crasters Bergfried:

• die Verräter, einst Männer der Nachtwache:

 {Dolch, Ollo Handab}, die ihren Gastgeber {Craster} und ihren Lord Kommandanten {Jeor Mormont} ermordet haben, getötet von Raben und gefressen von Wölfen

 {Garth vom Grünweg, Maulig, Grubbs, Alan aus Rosby}, ehemalige Grenzer, gleichfalls getötet von Raben und gefressen von Wölfen

 {Klumpfuss Karl, Waise Oss, der Murmelnde Bill}, ehemalige Burschen, auch sie fielen Raben und Wölfen zum Opfer

In den Höhlen unter einem hohlen Hügel:

• die Dreiäugige Krähe, auch »der Letzte Grünseher« genannt, ein Zauberer und Traumwanderer, einstmals ein Mann der Nachtwache namens Brynden, mehr Baum als Mensch

 sein Schüler, Brandon Stark, genannt »Bran«, Prinz von Winterfell und Erbe des Nordens, ein verkrüppelter Junge von neun Jahren, ein Grünseher in Ausbildung

 Sommer, Brans Schattenwolf

~ Einauge, Listig, Pirscher, sein Rudel

 Brans Gefährten und Beschützer:

~ Meera Reet, eine Jungfrau von sechzehn Jahren, Tochter von Lord Holand Reet von Grauwasser Wacht

~ Jojen Reet, ihr Bruder, dreizehn, gestraft mit dem Grünen Blick

~ Hodor, ein einfältiger Stallbursche, über zwei Meter groß

 Brans ehemaliger Führer, Kalthand, schwarzgekleidet, einstmals vielleicht ein Mann der Nachtwache, jetzt ein Rätsel, der den hohlen Hügel nicht betreten kann

• die Kinder des Waldes, Jene, die das Lied der Erde singen, die Letzten ihrer sterbenden Rasse:

 Blatt, Asche, Zapfen, Schwarzmesser, Schneelocke, Kohle

 

Pfeil links