Zurück

Das neue Buch "Feuer und Blut" seit 19.11.18 erhältlich  ›

Essos, jenseits der Meerenge

In der Sklavenbucht

Wer lebt dort?

In Yunkai, der Gelben Stadt:

  •  Yurkhaz zo Yunzak, Oberbefehlshaber der Heere und der Verbündeten von Yunkai, ein Sklavenhändler und betagter Adliger von makelloser Geburt
  •  Yezzan zo Qaggaz, verspottet als »der Gelbe Wal«, schrecklich fett, kränklich, ungeheuer reich

 Amme, sein Sklavenaufseher

 Süßes, ein hermaphroditischer Sklave, sein Schatz

 Narbe, ein Feldwebel und Sklavensoldat

 Morgo, ein Sklavensoldat

  •  Morghaz zo Zherzyn, ein Adliger, der oft zu tief ins Glas schaut, verspottet als »der Besoffene Eroberer«
  •  Gorzhak zo Eraz, ein Adliger und Sklavenhändler, verspottet als »Mondgesicht«
  •  Faezhar zo Faez, ein Adliger und Sklavenhändler, bekannt als »das Karnickel«
  •  Ghazdor zo Ahlaq, ein Adliger und Sklavenhändler, verspottet als »Fürst Wabbelbacke«
  •  Paezhar zo Myraq, ein Adliger von kleinem Wuchs, verspottet als »Kleine Taube«
  •  Chezdhar zo Rhaezn, Maezon zo Rhaezn, Grazdhan zo Rhaezn, Adlige und Brüder, verspottet als »die Rasselherren«
  •  der Wagenlenker, der Tierzähmer, der Parfümierte Held, Adlige und Sklavenhändler

In Astapor, der Roten Stadt:

  •  {Cleon der Große}, genannt »der Metzgerkönig«, erschlagen von seinen eigenen Soldaten, als Leichnam eine Galionsfigur

 sein Nachfolger, {König Cleon II.}, König für acht Tage, starb beim Barbier

 {König Schlitzer}, ein Barbier, der Cleon II. die Kehle durchgeschnitten und seine Krone gestohlen hat; wurde nackt in einer Arena von Hunden zerrissen

 {Königin Hure}, Konkubine von Cleon I., beanspruchte den Thron nach dem Mord an Cleon II., starb kämpfend mit einem Fluch auf den Lippen

 

Pfeil links