Zurück

Das neue Buch "Feuer und Blut" seit 19.11.18 erhältlich  ›

Das Haus

Hohenturm

- Wir Erleuchten Den Weg -

Die Hohenturms von Altsass gehören zu den ältesten und stolzesten Großen Häusern von Westeros und können ihre Abstammung bis zu den Ersten Menschen nachweisen. Einst waren sie Könige und herrschten in Altsass und Umgebung seit der Dämmerung der Zeit, wobei sie die Andalen eher willkommen hießen, als ihnen Widerstand zu leisten. Später beugten sie sich den Königen der Weite und gaben ihre Krone auf, wobei sie jedoch all ihre althergebrachten Rechte und Privilegien behalten konnten. Obwohl sie über große Macht und immensen Reichtum verfügen, haben die Lords vom Hohen Turm traditionell den Handel der Schlacht vorgezogen und selten eine größere Rolle in den Kriegen von Westeros gespielt. Sie waren maßgeblich an der Gründung der Zitadelle beteiligt und übernehmen bis zum heutigen Tage ihren Schutz. Stets haben die feinsinnigen und kultivierten Hohenturms Lehre und Glauben in großem Maße gefördert, und es heißt, manche Mitglieder des Hauses hätten sich auch mit Alchemie, Nekromantie und anderen Zauberkünsten befasst.

Das Wappen des Hauses Hohenturm zeigt einen gestuften weißen Turm, gekrönt mit Feuer auf rauchgrauem Feld. Die Worte des Hauses lauten: Wir Erleuchten Den Weg.

Leyton Hohenturm, Stimme von Altsass, Lord vom Hort, Lord vom Hohen Turm, Verteidiger der Zitadelle, Leuchtfeuer des Südens, genannt »der Alte Mann von Altsass«

– Lady Rhea aus dem Hause Florent, seine vierte Gemahlin

  •  ihr Bruder, Alekyn Florent, der enteignete Lord von Klarwasser, ein Flüchtling

– Lord Leytons ältester Sohn und Erbe Ser Baelor, genannt »Baelor Schönmund«, vermählt mit Rhonda Esch

– Lord Leytons Tochter Malora, genannt »die Irre Jungfer«

– Lord Leytons Tochter Alerie, vermählt mit Lord Maes Tyrell

– Lord Leytons Sohn Ser Garth, genannt »Graustahl«

– Lord Leytons Tochter Denyse, vermählt mit Ser Desmond Rothweyn

  •  ihr Sohn Denys, ein Knappe

– Lord Leytons Tochter Leyla, vermählt mit Ser Jon Tassen

– Lord Leytons Tochter Alysanne, vermählt mit Lord Arthur Ambros

– Lord Leytons Tochter Lynesse, vermählt mit Lord Jorah Mormont, gegenwärtig Hauptkonkubine von Tregar Ormollen von Lys

– Lord Leytons Sohn Ser Gunthor, vermählt mit Jeyne Fossowey von den Grünapfel-Fossoweys

– Lord Leytons jüngster Sohn Ser Umfried

– Lord Leytons Gefolgsleute:

  •  Tommen Costayn, Lord von Dreitürmen
  •  Alysanne Bulwer, Lady von Schwarzkron, eine Achtjährige
  •  Martyn Mullendor, Lord von Hohenau
  •  Warryn Biengraben, Lord von Honigstock
  •  Brensten Cuy, Lord von Sonnblumhall

– das Volk von Altsass:

  •  Emma, eine Schankmagd im Federkiel und Krug, wo die Frauen willig sind und der Apfelwein fürchterlich stark ist

 Rosi, ihre Tochter, ein Mädchen von fünfzehn, dessen Jungfräulichkeit einen goldenen Drachen kosten wird

– die Erzmaester der Zitadelle:

  •  Erzmaester Norren, Seneschall im ablaufenden Jahr, mit Ring und Stab und Maske aus Elektrum
  •  Erzmaester Theobald, Seneschall für das kommende Jahr, mit Ring und Stab und Maske aus Blei
  •  Erzmaester Ebros, der Heilkundige, mit Ring und Stab und Maske aus Silber
  •  Erzmaester Marwyn, genannt »Marwyn der Magier«, mit Ring und Stab und Maske aus Valyrischem Stahl, auf dem Weg nach Meereen zu Königin Daenerys
  •  Erzmaester Perrestan, der Historiker, mit Ring und Stab und Maske aus Kupfer
  •  Erzmaester Vaellyn, genannt »Weinessig-Vaellyn«, der Sternschauer, mit Ring und Stab und Maske aus Bronze
  •  Erzmaester Ryam, mit Ring und Stab und Maske aus gelbem Gold
  •  Erzmaester Walgrab, ein alter Mann von zweifelhaftem Verstand, mit Ring und Stab und Maske aus schwarzem Eisen
  •  Gallard, Castos, Benedict, Zarabelo, Garizon, Nymos, Cetheres, Willifer, Mollos, Harodon, Guyne, Agrivane, Ocley, allesamt Erzmaester

– Maester, Akolythen und Novizen der Zitadelle:

  •  Maester Gormon (Tyrell), der häufig für Walgrab einspringt
  •  Armen, ein Akolyth mit vier Kettengliedern, genannt »der Akolyth«
  •  Alleras, genannt »die Sphinx«, ein Akolyth mit drei Kettengliedern, ein hingebungsvoller Bogenschütze
  •  Robert Frey, sechzehn, ein Akolyth mit zwei Kettengliedern
  •  Lorcas, ein Akolyth mit neun Kettengliedern, in Diensten des Seneschalls
  •  Leo Tyrell, genannt »der Faule Leo«, ein hochgeborener Novize
  •  Samwell Tarly, ein Bruder der Nachtwache und neuer Novize

 Goldy, ein Wildlingsmädchen, Samwells Geliebte

 ihr Ziehkind, »der Wildlingsprinz«, der Sohn von Manke Rayder und Dalla

  •  Mollander, ein Novize, von Geburt an durch einen Klumpfuß behindert
  •  Pat, der sich um Erzmaester Walgrabs Raben kümmert, ein Novize, in Wahrheit der Mann ohne Gesicht, der ihn getötet hat
  •  Roon, ein junger Novize
Pfeil links